News und Termine

Wehrleiter erklärt das Feuerwehrauto

Die Kinder und Jugendlichen des Hauses "Waldwiese" der Bürgerhilfe Sachsen e.V. hatten am Donnerstag, dem 08.10.15 ein aufregendes Erlebnis.

Im Rahmen des Jahresprojektes, das sich mit richtigem Verhalten im Brandfall beschäftigt, waren die Bewohner des Kinder- und Jugendwohnhauses eine Stunde zu Gast bei der Freiwilligen Feuerwehr in Kipsdorf.

Mütter mit ihren Kindern

Im Herbst besuchte Frau Reinhardt von Sächsischen Zeitung unsere Mutter/Vater-Kind-Einrichtung Dresden. Der daraus entstandene Artikel erschien am 13.10.2015. Klicken Sie hier um den Artikel aufzurufen.

Wir danken für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung auf unserer Homepage.

Gäste im Festsaal

Am 02.10.2015 feierte unser Dachverband der Paritätische Sachsen sein 25-jähriges Bestehen. Mit circa 300 Gästen wurde das Jubiläum im Historischen Ballsaal „Lindengarten“ im Quality Hotel Plaza Dresden begangen. Der Landesvorsitzende Horst Wehner, der sächsische Ministerpräsident Stanislav Tillich sowie der Geschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes Werner Hesse würdigten in ihren Festreden das Miteinander und die Menschlichkeit, die den Verband ausmacht und seine Rolle als Partner des Freistaates bei der Lösung sozialer Fragen.

Kuscheliges Zimmer für die Kleinen

Unsere neue Kinderwohngruppe in Gräfenhain konnte am 04.08.2015 den Betrieb aufnehmen. In nur 3 Monaten wurde der ehemalige Außenwohntrakt der familienorientierten Wohngemeinschaft Gräfenhain für die Bedürfnisse kleiner und kleinster Kinder umgebaut. Das war ein Kraftakt für alle Beteiligten, aber das Resultat kann sich sehen lassen: Eine kuschelige, kleine Wohngemeinschaft für Kinder zwischen 0 und 6 Jahren ist entstanden, die hell und freundlich ausgestattet ist und zum Spielen einlädt. Wir wünschem unserem neuen Team einen guten Start!

Gemeinsames Essen

Während der Sommerferien gab es in der Tagesgruppe Dresden ein Mittagessen ganz besonderer Art. Die Muttis von Abu, Adam und Mokhad luden alle Kinder und Mitarbeiter der Tagesgruppe zu einem tschetschenischen Festmahl ein. Alle Zutaten und Kochgeräte wurden von Zuhause mitgebracht und bald duftete es aus der kleinen Küche nach Knoblauch, Hühnchen und Zwiebeln. Die Muttis wollten damit Danke sagen für die Hilfe und Unterstützung, welche ihnen und ihren Kindern durch die Tagesgruppe zuteil wird.

Screenshot Video Haus Wiesengrund
Die Bürgerhilfe Sachsen können Sie jetzt in bewegtem Bild kennenlernen – am Beispiel des Haus Wiesengrund in Pirna.
Frau Wolf (l) und Frau Lücke

Dienstags immer zur gleichen Uhrzeit freut sich Frau Wolf auf das strahlende Gesicht von Frau Lücke. Denn das hat sie sich eingeprägt. Auf Grund des hohen Alters von 99 Jahren hat das Leben mental und körperlich nun mal seine Spuren hinterlassen. Doch Frau Wolf genießt das Zusammensein mit Frau Lücke, die Spaziergänge, Vorlesen und Reden über Erinnerungen, bissel über die heutige Zeit oder auch nur, was es bald zu essen gibt.

Papierkette

Auch in diesem Jahr hat die Kindertageseinrichtung „Gorbitzer Sonnenland“ in Dresden ein thematisches Sommerfest auf die Beine gestellt. Mit viel Fantasie und Kreativität entstand ein internationales Familienfest, bei welchem den Eltern und Kindern das Recht des Kindes auf Ruhe und Freizeit, Spiel und altersgemäße aktive Erholung sowie auf freie Teilnahme am kulturellen und künstlerischen Leben (siehe Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention) näher gebracht wurde.

Zusammensein unter dem neuen Sonnensegel

Die Kinder und Mitarbeiter der intensivpädagogischen Tagesgruppe und des Kinder- und Jugendwohnen Dresden freuen sich sehr über ihre neue Errungenschaft: Das Sonnensegel, welches einlädt darunter gemeinsam zu essen, zu quatschen und zu spielen wurde nun feierlich eingeweiht.

Preisverlaeihung mit Bundeskanzlerin Frau Merkel, Frau Hoyer & Frau Nöckel

Bundeskanzlerin ehrt Seniorenhilfe der Bürgerhilfe Sachsen e.V.  

Unter großem Beifall wurden im Bundeskanzleramt am 17.06.2015 Stipendiaten des elften bundesweiten startsocial-Wettbewerbs ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird regelmäßig zur Förderung des sozialen zivilgesellschaftlichen Engagements ausgeschrieben.

Wer sich bei startsocial bewirbt, erhält die Chance, sein Projekt mit zwei Coaches aus der Wirtschaft weiterzuentwickeln. Rund 300 soziale Initiativen aus ganz Deutschland hatten sich im Sommer 2014 für die elfte Wettbewerbsrunde qualifiziert.

Termin: 26.11.2015

Welche Handarbeiten wurden früher betrieben, welche sind heute Mode? Macht überhaupt noch jemand so etwas? Wir sehen uns das an

am 12.11.15 im Hotel Ratskeller in Geising
am 19.11.15 in der ehemaligen Schule in Falkenhain / Waldidylle
am 26.11.15 im Hotel Lugsteinhof in Zinnwald-Georgenfeld

Alle Veranstaltungen beginnen 14.30 Uhr. Wenn Sie abgeholt werden möchten oder Fragen haben, rufen Sie bitte an unter der Rufnummer 035052 12702.

Termin: 19.11.2015

Welche Handarbeiten wurden früher betrieben, welche sind heute Mode? Macht überhaupt noch jemand so etwas? Wir sehen uns das an

am 12.11.15 im Hotel Ratskeller in Geising
am 19.11.15 in der ehemaligen Schule in Falkenhain / Waldidylle
am 26.11.15 im Hotel Lugsteinhof in Zinnwald-Georgenfeld

Alle Veranstaltungen beginnen 14.30 Uhr. Wenn Sie abgeholt werden möchten oder Fragen haben, rufen Sie bitte an unter der Rufnummer 035052 12702.

Termin: 12.11.2015

Welche Handarbeiten wurden früher betrieben, welche sind heute Mode? Macht überhaupt noch jemand so etwas? Wir sehen uns das an

am 12.11.15 im Hotel Ratskeller in Geising
am 19.11.15 in der ehemaligen Schule in Falkenhain / Waldidylle
am 26.11.15 im Hotel Lugsteinhof in Zinnwald-Georgenfeld

Alle Veranstaltungen beginnen 14.30 Uhr. Wenn Sie abgeholt werden möchten oder Fragen haben, rufen Sie bitte an unter der Rufnummer 035052 12702.

Termin: 14.10.2015

Am 14.10.2015 gibt es eine weitere Kaffeefahrt. Abfahrtszeiten und Haltepunkte erscheinen im Altenberger Boten sowie auf der neuen, eigenen Homepage der Seniorenhilfe www.seniorenhilfe-sachsen.de

Termin: 24.09.2015

Zu dieser Veranstaltung begrüßen wir Frau Weiß von der Weißeritztalklinik Dippoldiswalde. Sie wird uns hilfreiche Informationen geben und Ihre Fragen beantworten, wenn es doch einmal heißt: Krankenhaus... und nun?

10.09.15 im Hotel Ratskeller in Geising
17.09.15 in der ehemaligen Schule in Falkenhain / Waldidylle
24.09.15 im Hotel Lugsteinhof in Zinnwald-Georgenfeld

Alle Veranstaltungen beginnen 14.30 Uhr. Wenn Sie abgeholt werden möchten oder Fragen haben, rufen Sie bitte an unter der Rufnummer 035052 12702.

Termin: 17.09.2015

Zu dieser Veranstaltung begrüßen wir Frau Weiß von der Weißeritztalklinik Dippoldiswalde. Sie wird uns hilfreiche Informationen geben und Ihre Fragen beantworten, wenn es doch einmal heißt: Krankenhaus... und nun?

10.09.15 im Hotel Ratskeller in Geising
17.09.15 in der ehemaligen Schule in Falkenhain / Waldidylle
24.09.15 im Hotel Lugsteinhof in Zinnwald-Georgenfeld

Alle Veranstaltungen beginnen 14.30 Uhr. Wenn Sie abgeholt werden möchten oder Fragen haben, rufen Sie bitte an unter der Rufnummer 035052 12702.

Termin: 10.09.2015

Zu dieser Veranstaltung begrüßen wir Frau Weiß von der Weißeritztalklinik Dippoldiswalde. Sie wird uns hilfreiche Informationen geben und Ihre Fragen beantworten, wenn es doch einmal heißt: Krankenhaus... und nun?

10.09.15 im Hotel Ratskeller in Geising
17.09.15 in der ehemaligen Schule in Falkenhain / Waldidylle
24.09.15 im Hotel Lugsteinhof in Zinnwald-Georgenfeld

Alle Veranstaltungen beginnen 14.30 Uhr. Wenn Sie abgeholt werden möchten oder Fragen haben, rufen Sie bitte an unter der Rufnummer 035052 12702.

Termin: 27.08.2015

Wir befassen uns mit Kindersprüchen

am 13.08.15 im Hotel Ratskeller in Geising
am 20.08.15 in der ehemaligen Schule in Falkenhain / Waldidylle
am 27.08.15 im Hotel Lugsteinhof in Zinnwald-Georgenfeld

Alle Veranstaltungen beginnen 14.30 Uhr. Wenn Sie abgeholt werden möchten oder Fragen haben, rufen Sie bitte an unter der Rufnummer 035052 12702.

Termin: 20.08.2015

Wir befassen uns mit Kindersprüchen

am 13.08.15 im Hotel Ratskeller in Geising
am 20.08.15 in der ehemaligen Schule in Falkenhain / Waldidylle
am 27.08.15 im Hotel Lugsteinhof in Zinnwald-Georgenfeld

Alle Veranstaltungen beginnen 14.30 Uhr. Wenn Sie abgeholt werden möchten oder Fragen haben, rufen Sie bitte an unter der Rufnummer 035052 12702.

Termin: 13.08.2015

Wir befassen uns mit Kindersprüchen

am 13.08.15 im Hotel Ratskeller in Geising
am 20.08.15 in der ehemaligen Schule in Falkenhain / Waldidylle
am 27.08.15 im Hotel Lugsteinhof in Zinnwald-Georgenfeld

Alle Veranstaltungen beginnen 14.30 Uhr. Wenn Sie abgeholt werden möchten oder Fragen haben, rufen Sie bitte an unter der Rufnummer 035052 12702.

Seiten